Live Experiences Online

Die Verbindung von Live und Online ist für uns nichts Neues.
Seit Jahren verbinden wir Live-Erlebnisse mit virtueller Kommunikation, die Zielgruppen integriert und involviert – vor, während und nach dem Event:
 
In Zeiten von Corona und Veranstaltungsverboten hilft uns unsere Expertise, Erlebnisse auch in den virtuellen Raum zu verlagern.

Zum Beispiel für Management Summits, Leadership Conventions, Kick-off Meetings. Genauso wie für Ausstellungen, Product Launches, Openings oder Brand Experiences.

...kommt der Event zum Gast

Ein Live Erlebnis – also Botschaften mit allen Sinnen zu erleben – kann nie ganz ersetzt werden.
Aber nun sind digitale Konzepte gefragt.
 
Zoomen und Live streamen kann heute jeder.
Um wirklich nachhaltig zu kommunizieren und Botschaften zu transportieren, erfordert es mehr als den Einsatz der gängigen Konferenz-Lösungen.
 
Um die Kommunikationsziele auch online zu erreichen, benötigt man ein durchdachtes Konzept mit einer Dramaturgie, die sich an der Zielgruppe orientiert.
Erlebnisorientiert. Mit Infotainment-Charakter.

Botschaften online erlebbar machen

Digitale und reale Inszenierungen in Einklang zu bringen, erfordert eine neue Dramaturgie.
 
Wir gestalten digitale Events für unterschiedliche Anlässe, Zielsetzungen und Zielgruppen, indem wir Emotionen und Atmosphäre von der Bühne ins Netz bringen.
 
Mit einer Storyline aus überraschenden Ideen und interaktiven Bausteinen, die zu Anlass und Zielgruppe maßgeschneidert wird.
 
Mit unseren Konzepten sorgen wir dafür, dass sich beide Welten verbinden.
Nachfolgend stellen wir Ihnen zwei Konzept-Lösungen vor:

LIVE-EVENTS MIT DIGITALEM CHARAKTER

Live – aus einem realen Schauplatz
Der Event findet an einem realen Schauplatz statt. Zum Beispiel im spannenden und authentischen Setting eines TV-Studios. Vor Ort sind nur die Akteure vor und hinter den Kameras. Das Publikum ist digital dabei, zB aus dem (Home-)Office.
 
Dramaturgie und Storyline
Für ein echtes Gemeinschaftserlebnis im Netz muss eine Storyline und Dramaturgie kreiert werden, in die das Publikum mittels Interaktionen eingebunden wird. 
 
Begeisternde Akteure
Das Programm gestalten reale Akteure, wie Gastgeber und Moderatorin.
Dazu kommen Gäste zu Wort, wie externe und interne Experten, Keynote Speaker – ebenso live im Studio oder zugeschalten. Ein Rahmenprogramm, das von Künstlern gestaltet wird, sorgt für Emotionen.
 
Infotainment – Interaktion und Entertainment
Für Interaktion und Aufmerksamkeit im Netz sorgt die Einbindung des Publikums durch Chats, Votings, Stimmungsabfragen und Gamification, etc.

Der virtuelle Schauplatz / 3D-Raum
Wir gestalten einen virtuellen drei-dimensionalen Raum als Schauplatz. Ganz in Ihrem Corporate Design. Oder wir bauen digital reale Orte nach, wie zB Ihre Ausstellung und Meeting Location. Ihre Produktionsstätte. Ihr Headoffice. Die Hofburg oder eine kreative Pop-up Location. Alles ist möglich.
Die Teilnehmer betreten den virtuellen Raum – besuchen das Plenum, nehmen an Talk-Runden und Diskussionen teil, oder gehen in den Ausstellungs-Raum, wo sie sich an den Ständen mit den Verantwortlichen austauschen (Chat).
 
Futuristische Moderation
Ein kreativ designter Avatar fungiert als Host im virtuellen Raum und steuert die digitale Tour der Teilnehmer durchs Programm und die Inhalte. Der Avatar kann auch durch einen realen Moderator, der in den virtuellen Raum integriert wird, ersetzt werden.
 
Inspirierende Information und Kommunikation
Gastgeber, Experten, Keynote Speaker werden live zugeschalten. Ganz im TEDx-Stil. Zusätzliche Video-Einspieler transportieren weitere Kernbotschaften.
 
Spannende Interaktion und Co-Kreation
Das Publikum ist live dabei und wird in die Storyline aktiv eingebunden – zum Beispiel mittels Diskussionsrunden oder Q&A´s, Stimmungsabfragen oder Votings, interaktiven Sessions oder Lessons, zB zum Thema Mindfulness (Yoga und Mindwork). Oder Gamification-Tools. Gemeinsames Arbeiten im virtuellen Raum.
 
Live Feeling durch Live Acts
Der virtuelle Raum wird zur inspirierenden Musik-, Theater- oder Comedy-Bühne für Live Acts. Je nach Thema/Botschaften werden auch Künstler zugeschalten und sorgen für Emotionen.
 
„Kaffeepausen“ & Virtuelles Networking
Auch für die Gäste im (Home-)Office werden Kaffeepausen eingebaut.
Beim selbstgemachten Kaffee erfolgt der Austausch und das Socializing mittels Social Media-Tools, wie Online-Chats o.ä.
 
Live Experience Box
Im Vorfeld schnüren wir ein Package, das den Teilnehmer ganz analog übermittelt wird. Der Inhalt sind maßgeschneiderte Gimmicks, die aber auch mit konkreten Aufgaben verbunden sind (zB Lego Serious Play). Die Erledigung dieser Aufgaben erfolgt in einer interaktiven Session und wird von den Teilnehmern selbst dokumentiert (Hochladen von Fotos, Videos, etc.).