Digitale Führungskräftetagung

07. April 2021

Verfasst von
Erlebnismarketing

Führungskräfte-Tagungen finden in Zeiten von Corona entweder nicht statt, oder werden intern mit einfachen Meeting-Plattformen wie Zoom, Teams, oder Webex umgesetzt, die –abgesehen von den technischen Unsicherheiten – keine nachhaltige Wirkung erzeugen.

Der wichtige Austausch und die Kooperation in dieser herausfordernden Zeit findet so nur eingeschränkt statt. Es gibt aber auch Unternehmen – wie Maximarkt – die ihre Führungskräfte-Tagungen online inszenieren und damit sogar mehr Wirkung erzielen, wie so manche Live-Konferenzen. Und damit auch klar den Führungskräften gegenüber Wertschätzung demonstrieren.

Die Online-Tagung wurde für die 160 virtuellen Teilnehmer zu einer kurzweiligen Inszenierung. Und das über 6 Stunden hinweg. Gesendet wurde aus einem in der Linzer Tabakfabrik aufgebauten Live-Studio. Mit mehreren Settings. Aus dem News Room kamen abwechslungsreiche Kurzpräsentationen, informative Interviews und eine externe Keynote, die das Motto der Tagung hervorragend transportierte. Daneben tauchten die Online-Teilnehmer immer wieder in virtuelle Erlebniswelten ein, die als Raum für Diskussionen und weitere multimediale Zuspielungen genutzt wurden. Möglich machte dies ein großer Green Screens. Sechs Kameras und eine professionelle Bildregie sorgten für ein Erlebnis wie bei einer TV-Show.

Fazit: Die Online-Tagung hat die bisher live umgesetzten Konferenzen in ihrer Wirkung sogar noch übertroffen. Die digitale Führungskräfte-Tagung sorgte in der Zielgruppe für Begeisterung und Motivation. Genau das, was in Zeiten von Corona benötigt wird!